• 15. Dezember 2021
  • Leo Büttner
  • 0
Seminare DR. BUTZE

Seminar Übersicht

  • Kompetenz- und Logistikzentrum Brandenburg
  • 8. September 2022
  • Donnerstag, 9:00 bis 15:00
  • DR. BUTZE GmbH & Co. KG
  • (035202) 5105-0

Kontakt zum Organisator

Ticket Übersicht

  • 60.00€ Brennpunkte: Schadensbilder in der Gebäudereinigung 23 verbleibend
Plätze reservieren
Organized By DR. BUTZE GmbH & Co. KG

Reservieren Sie Ihre Plätze

Weiter
Brennpunkte: Schadensbilder in der Gebäudereinigung
23
60.00€
One time registration allowed for this ticket
0€
€0
Im Nachgang der Veranstaltung erhalten sie die Rechnung
Zurück zu den Details
Thank you Kindly

Brennpunkte: Schadensbilder in der Gebäudereinigung

Kompetenz- und Logistikzentrum Brandenburg

Donnerstag, 9:00 bis 15:00
8. September 2022

000000

DR. BUTZE GmbH & Co. KG

(035202) 5105-0

info@butze.de

Weitere Seminare

Brennpunkte: Schadensbilder in der Gebäudereinigung

Kompetenz- und Logistikzentrum Brandenburg

Donnerstag, 9:00 bis 15:00
8. September 2022

DRUCKEN

Ursachen, Behebung & Vermeidung von Schäden in der professionellen Gebäudereinigung

Inhalt:

Darstellung von reversiblen und irreversiblen Schadensbildern bei Bodenbelägen:
Elastische Hartbodenbeläge, textile Beläge, Steinböden und Fliesen, Holzböden

Im Sanitär-, Schwimmbad- und Küchenbereich:
Armaturen & Co., Sanitärkeramik, Edelstahl

Was tun im Schadensfall:
Wertvolle Tipps und Leitfäden für professionelle Reklamationsgespräche
Wichtige Werkzeige einer guten Kundenkommunikation, um Schäden vorzubeugen

Schadensbilder und deren Ursache:
Armaturen & Co., Hartbodenbeläge, Natur- und Kunststein, Holz- und Parkettboden,
Sicherheitsfliesen, Schimmel in Innenräumen, Urinsteinablagerungen

Was tun, um Schäden zu vermeiden?
Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Gesprächsführung mit dem Kunden und intern

Möglichkeiten der Behebung reversibler Schadensbilder

Zielgruppe:

Bereichsleiter, Objektleiter, Fachkräfte der Gebäudereinigung, Qualitätsbeauftragte

Seminarziel:

Täglich werden neue Materialien entwickelt und verbaut. Damit entstehen immer neue Risiken, dauerhaft Schäden zu erzeugen. Das Seminar soll einen Eindruck vermitteln, wie Schäden entstehen und vor allem, wie diese im Vorfeld vermieden werden können oder nach ihrer Entstehung sofern möglich beseitigt werden können. Das Seminar behandelt typische und immer wieder auftretende Schadensbilder aus der Praxis und erklärt deren Entstehungsweise. Den Teilnehmern werden Argumentationsgrundlagen für Gespräche mit kritischen Kunden an die Hand gegeben.

Referent:

Frau Janina Lindemann und Manfred Heil (Anwendungstechniker/in Dreiturm) , Stefanie Gebauer (Fachberaterin Numatic International)

Termin:

08.09.2022

Ort:

Kompetenz- und Logistikzentrum Brandenburg, Zeppelinstraße 3, 03099 Kolkwitz / OT Krieschow

Dauer:

1 Tag, 9.00-15.00 Uhr

Preis:

60,00€ netto inkl. Script/Verpflegung/Zertifikat